28. Jun, 2017

Und plötzlich können wir heiraten...

www.queer.de

Irgendwie überschlagen sich derzeit die Ereignisse. Nachdem die BündnisGrünen, die SPD und die FDP die #EheFürAlle verpflichtend für Koalitionen nach der nächsten Bundestagswahl erklärt haben, gab auch Angela Merkel (CDU) ihren Widerstand (ihr Bauchgefühl) auf und plädierte für einen offeneneren Umgang mit dem Thema. Gestern dann hob sie für die geplante Abstimmung im Bundestag den Fraktionszwang auf, die CSU erlaubte daraufhin ihren Abgeordneten dies ebenso...
Heute passierte der Gesetzentwurf dann den Rechtsausschuß und somit ist der Weg frei für eine Abstimmung. Die wird am kommenden Freitag in der regulären Sitzung stattfinden...